‹ go back






Tiefflieger

Pauline Bonikowski / 20 min

An der Wand hängt auf Paketpapier geschrieben eine große Tabelle, welche unterteilt ist in drei unterschiedliche Arten von Papierfliegern im Tabellenkopf und mehreren Punktzahlen zu jeweils einem Treffgegenstand in den Hauptspalten. Daneben sitze ich auf einem Tisch, Barfuß, die Beine in der Luft hängend in einem weißen schlichten Kleid und offenen Haaren. Abwechselnd falte ich während der gesamten Zeit drei unterschiedliche Arten von weißen Papierfliegern. Sobald einer gefaltet ist, lasse ich ihn in beliebige Richtungen in den Raum gleiten und beobachte genau, welcher Gegenstand getroffen wird, um im Anschluss ein Kreuz in der passenden Spalte der Tabelle zu setzen. Dabei ergibt der Mensch als Treffgegenstand die höchste Punktzahl. Nach Ablauf der Zeit, welche mir unauffällig auf meinen Smartphone neben mir angezeigt wird, stehe ich auf und verlasse den Raum.